Sommerzeit

Der Beginn der Sommerzeit war am 27. März (nicht kalendarisch gemeint), zusammen mit den Landrats- und Regierungsratswahlen im Baselbiet. Die Sommerzeit endet eine Woche nach den Nationalrats- und Ständeratswahlen im Herbst. Dann ticken die Uhren wieder normal.

Ein wichtiger Termin, der noch in die Sommerzeit fällt, ist der Jubiläumsanlass 100 Jahre SP-Sektion Birsfelden am 24. September. Das gilt es zu feiern, mit Reden, Essen und Trinken. Genaue Informationen werden folgen.

Kurz vor dem Bündelitag, Ende Juni, trafen sich die Sozialdemokraten in ihrem Versammlungslokal an der Hardstrasse. Es wurde Rückschau gehalten auf die erste Jahreshälfte 2011. Nicht verdaut ist die (zuletzt erfolgte) Kündigung und Freistellung des Gemeindeverwalters; neue oder mehr Informationen waren nicht zu erhalten. Die SP freut sich aber über den Grundsatz-Entscheid der Gemeindeversammlung vom 20. Juni zur Wiedereinführung des Einwohnerrates. Die Verwaltung hat, wie zu erfahren war, die nötigen Arbeiten aufgegleist. Die Initianten und das Komitee werden am Ball bleiben müssen, damit der Schwung bis zur entscheidenden Volksabstimmung erhalten bleibt.

Am 23. Oktober sind Nationalrats- und Ständeratswahlen, und Anfang März 2012 dann Gemeindewahlen. Die internen Planungen haben begonnen, für Arbeit ist gesorgt in den nächsten Monaten … Doch vorerst wünschen wir eine erholsame Sommer- und Ferienzeit!

Die SP Birsfelden setzt sich seit 1911 für alle statt für wenige ein. Wir sind die grösste und aktivste Partei in Birsfelden, mit zwei VertreterInnen im Gemeinderat und mit deren vier in der Gemeindekommission.