Roth Somlo ist die richtige Wahl!

Nach dem sehr guten Abschneiden im 1. Wahlgang zur Friedensrichterin, soll es nun für Ursula Roth Somlo am 30. November 2014 reichen. Denn sie bringt alles mit, was eine kompetente Friedensrichterin braucht: Als Juristin, Richterin am kantonalen Strafgericht, Leiterin eines Rechtzentrums und ausgebildete sowie langjährige Mediatorin verfügt sie über alle nötigen fachlichen Kenntnisse. Zudem zeichnen sie aber auch Vertrauenswürdigkeit, Geduld, Engagement und Kreativität aus. Sie kann mit viel Einfühlungsvermögen auf die Parteien eingehen und mit ihnen den Weg zur optimalen Lösung finden. Dies spart für die Beteiligten Nerven, Zeit und Geld.

Ursula Roth Somlo soll im Wahlkreis Muttenz-Birsfelden die zweite Friedensrichterin werden und dadurch dafür sorgen, dass beide Gemeinden in diesen wichtigen Ämtern vertreten sind. Die letzten Jahre ging auch der zweite Sitz nach Muttenz.

Mit all ihrer Erfahrung und fachlichen sowie sozialen Kompetenz ist Ursula Roth Somlo die richtige Wahl als Friedensrichterin!