Lac de Bienne et les Alpes by flöschen

Birsfelden zerlegt USR3, heisst dritte Generation willkommen

Der heutige Abstimmungssonntag hat einiges an Spannung geboten — allerdings nur in der Kampagne. Heute war die Sache dann doch schnell entschieden. Die Unternehmenssteuerreform III (USR III) wird klar abgelehnt, die erleichterte Einbürgerung wurde ebenso klar angenommen und der NAF wird Tatsache.

Die SP Birsfelden ist sehr glücklich mit dem Ausgang der Abstimmungen, bedeutet dies doch etwas weniger Druck auf die Finanzen, etwas weniger Abbau in den nächsten Jahren.

Birsfelden hat die USR III am deutlichsten aller Gemeinden im Bezirk Arlesheim abgelehnt.

Unternehmenssteuerreform III (USR III)

Ja Nein Ja-Stimmen Nein-Stimmen Beteiligung
Schweiz 40,9 % 59,1 % 989 306 1 427 946 45,2 %
Baselbiet 37,65 % 62,35 % 31 261 51 770 45,59 %
Birsfelden 27,22 % 72,78 % 706 1 888 41,79 %

Erleichterte Einbürgerung für die dritte Generation

Ja Nein Ja-Stimmen Nein-Stimmen Beteiligung
Schweiz 60,4 %, 17 Stände 39,6 %, 6 Stände 1 499 615 982 833 46,4 %
Baselbiet 56,74 % 43,26 % 48 078 36 657 45,86 %
Birsfelden 56,31 % 43,69 % 1 499 1 163 42,04 %

Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr

Ja Nein Ja-Stimmen Nein-Stimmen Beteiligung
Schweiz 61,9 %, 23 Stände 38,1 %, 0 Stände 1 503 735 923 787
Baselbiet 56,76 % 43,24 % 47 166 35 933 45,54 %
Birsfelden 50,46 % 49,54 % 1 311 1 287 41,65 %

Seit 2007 bin ich politisch engagiert: Zunächst bei der JUSO Baselland bald auch bei der SP Birsfelden, wo ich seit 2008 im Vorstand bin. Ich habe Biologie studiert und im 2013 meinen Master in Ökologie an der Uni Basel gemacht. Seit 2019 arbeite ich für den VCS beider Basel.