Jetzt wählen!

20. Oktober rot anstreichen!

Sie haben noch nicht gewählt? Dann holen Sie das jetzt nach. Bis Samstag, 17 Uhr können Sie Ihr Wahlcouvert in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung werfen.

Oder Sie gehen am Sonntag zur Wahlurne in der Gemeindeverwaltung.

Wahlen sind wichtig, weil wir damit die Weichen für die Politik der nächsten vier Jahre stellen. Wenn Sie wollen, dass wir eine starke solidarische Gesellschaft sind mit Menschen, die respektvoll miteinander und mit der Umwelt umgehen, dann wählen Sie Eric Nussbaumer in den Ständerat und legen die Liste 2, auf der auch die Birsfelderin Désirée Jaun kandidiert, ins Wahlcouvert oder direkt in die Wahlurne.

Eric Nussbaumer, Samira Marti, Sabine Asprion, Andreas Bammatter, Désirée Jaun, Miriam Locher und Sandra Strüby garantieren dafür, dass Massnahmen für einen wirksamen Umwelt- und Klimaschutz durchgesetzt werden und dass wichtige Verbesserungen in der Bekämpfung der Armut durch wirksame Prämienverbilligungen und Familienergänzungsleistungen, in der Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit durch gezielte Unterstützung in der Betreuung der Kinder, in der Gleichstellung durch den Einsatz für gleiche Bildungschancen und gleiche Löhne für gleiche Arbeit erreicht werden.

Der Schutz der Umwelt und damit unserer Lebensgrundlagen ist so wichtig wie die soziale Sicherheit. Dafür setzt sich die SP ein.

Deshalb wählen wir Eric Nussbaumer in den Ständerat und die Kandidierenden der Liste 2 in den Nationalrat.

― Regula Meschberger

Seit 2007 bin ich politisch engagiert: Zunächst bei der JUSO Baselland bald auch bei der SP Birsfelden, wo ich seit 2008 im Vorstand bin. Ich habe Biologie studiert und im 2013 meinen Master in Ökologie an der Uni Basel gemacht. Seit 2019 arbeite ich für den VCS beider Basel.

Schreibe einen Kommentar